Das Buch in den Medien

NAZI-VERBRECHEN NACH 75 JAHREN AUFGEKLÄRT

NAZI-VERBRECHEN NACH 75 JAHREN AUFGEKLÄRT

Direkt neben der Bundespräsidentenvilla in Berlin-Dahlem standen zur Nazizeit die Gebäude des SS-Ahnenerbes. Hier wollten Nationalsozialisten die angebliche Überlegenheit der „nordischen Rasse“ wissenschaftlich belegen.

Mehr erfahren...

Das SS-Ahnenerbe und die „Straßburger Schädelsammlung“

Das SS-Ahnenerbe und die „Straßburger Schädelsammlung“

Berlin (Weltexpresso) – Julien Reitzenstein ist ein forensischer Historiker, das heißt, er erforscht Kriminalfälle der Vergangenheit, die Strafrechtsgeschichte, und in diesem Fall das Verbrechen der Nationalsozialisten, welches sich hinter der „Straßburger Schädelsammlung“ verbirgt. Dieser Geschichte ist sein neues Buch gewidmet das diese Tage auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt wird.

Mehr erfahren...